• DK
  • DE
  • UK

Datenschutzerklärung von Fast Plast A/S
In unserer Datenschutzerklärung von Fast Plast A/S finden Sie Informationen darüber, welche Daten wir erfassen, warum wir dies tun und wofür wir die Daten als datenverantwortliches Unternehmen verwenden.

 

1. Allgemeines

1.1. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle personenbezogenen Daten, die Sie uns geben und/oder die wir über Sie erfassen, wenn Sie Kunde bei Fast Plast A/S sind oder unsere Website http://www.fastplast.dk/ besuchen.


2. Datenverantwortlicher

2.1. Das datenverantwortliche Unternehmen, das Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, ist:

 

Fast Plast A/S
Vilhelmsborgvej 2
7700 Thisted
Denmark
Company No. DK89528828

2.2. Unsere Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie den dänischen Datenschutzbestimmungen in der Form, die am 25. Mai 2018 gültig ist.

2.3. Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung oder der Art und Weise der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, die bei Fast Plast A/S erfasst sind, wenden Sie sich per E-Mail an mail@fastplast.dk oder rufen an unter Tel. +4596172100.

2.4. Wenn Sie Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten nehmen möchten oder der Auffassung sind, dass unzutreffende Daten erfasst wurden, oder wenn Sie andere Einwände haben, wenden Sie sich ebenfalls an Fast Plast A/S. Sie können Einsicht erhalten, welche Daten über Sie gespeichert sind, und Sie können gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes Widerspruch gegen die Erfassung Ihrer Daten erheben.


3. Website und Cookies

3.1. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Daten über Sie erfasst, die verwendet werden, um unsere Inhalte anzupassen und zu verbessern und den Wert der auf der Seite angezeigten Werbung zu erhöhen. Wenn Sie nicht wünschen, dass Daten erfasst werden, sollten Sie Ihre Cookies löschen (siehe Anleitung: http://minecookies.org/cookiehandtering/) und die weitere Nutzung der Website unterlassen. Nachfolgend stellen wir dar, welche Daten erfasst werden, zu welchem Zweck sie erfasst werden und welche Außenstehenden Zugang zu den Daten haben.

Die Website verwendet „Cookies“. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer, Smartphone o. Ä. gespeichert werden mit dem Ziel, das Gerät wiederzuerkennen, Einstellungen zu speichern, Statistiken auszuführen und Werbung zielgerichtet zu präsentieren. Cookies können keine Schadsoftware wie z. B. Viren enthalten.

3.2. Es ist möglich, Cookies zu löschen oder zu blockieren. Siehe Anleitung: http://minecookies.org/cookiehandtering/.

Wenn Sie Cookies löschen oder blockieren, wird Werbung für Sie weniger relevant sein und häufiger auftauchen. Es kann zudem passieren, dass die Website nicht optimal funktioniert und es Inhalt gibt, zu denen Sie keinen Zugang erhalten.

3.3. Die Website enthält Cookies von Dritten, zu denen in unterschiedlichem Umfang folgende gehören können:

                          Google Analytics

                          Google Adwords

                          Facebook

                          LinkedIn

 

3.4 Wie in Pkt. 3.1. erwähnt, verwenden wir Cookies von Google Analytics, um Informationen darüber zu erhalten, wie die Besucher unsere Website nutzen. Wir geben diese Daten nicht an andere weiter und die Informationen, die wir auf diese Weise erhalten, verwenden wir ausschließlich, um die Website und das Benutzererlebnis für Sie als Besucher zu verbessern. Mehr über Cookies von Google Analytics können Sie hier erfahren: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage.

3.5. Sie können Cookies von Google Analytics ablehnen (wird nicht empfohlen): https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

3.6. Cookies werden automatisch nach einigen Monaten (kann variieren) gelöscht, werden aber nach jedem Besuch erneuert. Wenn Sie Cookies löschen oder blockieren möchten, finden Sie hier eine Anleitung: http://minecookies.org/cookiehandtering/.

 

4. Erfassung von personenbezogenen Daten

4.1. Wenn Sie Kunde sind oder über die Website http://www.fastplast.dk/ Kontakt zu uns aufnehmen, erfassen wir die folgenden allgemeinen personenbezogenen Daten über Sie: Name, Land, Handynummer und E-Mail-Adresse.

4.2. Personenbezogene Daten werden niemals an Dritte weitergegeben, es sei denn Sie geben uns hierzu ausdrücklich die Erlaubnis.

4.3. Wir erfassen keine besonderen Kategorien von personenbezogenen Daten (sensible Daten) über Sie.

 

5. Verarbeitung von personenbezogenen Daten

5.1. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur im erforderlichen Umfang. Dies kann z. B. notwendig sein, um unsere Verpflichtungen in Bezug auf Verträge und damit verbundene Leistungen zu erfüllen. Es kann auch dazu dienen, die Verpflichtungen, die wir als dänischen Unternehmen nach den dänischen Gesetzen und Bestimmungen haben, zu erfüllen.

5.2. Personenbezogene Daten werden nach der Definition des Datenschutzgesetzes verstanden.

5.3. Wir führen kein Profiling durch und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nicht missbräuchlich. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten auch nicht ohne Ihre Erlaubnis weiter, es sei denn wir sind dazu gesetzlich verpflichtet.

5.4. Wenn Sie Kunde sind, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten zu den folgenden Zwecken:

                          Übersendung von Auftragsbestätigung, Zugangsdaten und Benutzeranleitungen an Sie

                          Bereitstellung von Kundendienst, Support, Beantwortung von Fragen und Erfüllung von Anfragen

                          Ausführung Ihrer Bestellungen und Bereitstellung unserer Dienste und Leistungen

                          Verwaltung der Kundenbeziehung zu Ihnen

                          Übersendung von Ankündigungen über neue Möglichkeiten, Produkte, Preise, Systemupdates, Ausfallzeiten usw. per E-Mail

 



6. Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten

6.1. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die Lieferanten und Geschäftspartner weitergeben, die uns bei der Ausführung Ihrer Bestellungen unterstützen oder uns bei unserem IT-Betrieb, Hosting, SMS-Gateway usw. unterstützen. Das bedeutet, dass wir beispielsweise Ihre Daten an unsere Serviceanbieter, unseren technischen Support und unsere Bank weitergeben.

6.1.2. Wir geben Ihre Daten in dem Umfang weiter, zu dem wir verpflichtet sind, z. B. in Folge der Meldeanforderungen an öffentliche Behörden wie die Steuerbehörde (SKAT).

 

7. Weitergabe von Daten an Empfänger außerhalb der EU/des EWR

7.1 Als Datenverantwortlicher geben wir keine personenbezogenen Daten an Empfänger außerhalb der EU/des EWR weiter.

 

8. Schutz der personenbezogenen Daten

8.1. Nach dem Datenschutzgesetz müssen Ihre personenbezogenen Daten sicher und vertraulich gespeichert werden. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten auf Computern mit begrenztem Zugang, die sich in überwachten Räumlichkeiten befinden. Unsere Sicherheitsvorkehrungen werden laufend kontrolliert, um festzustellen, ob unsere Benutzerdaten auf eine angemessene Weise und unter ständiger Berücksichtigung Ihrer Rechte als Benutzer verarbeitet werden. Wir können jedoch nicht die völlige Sicherheit bei Datenübertragungen über das Internet garantieren. Das bedeutet, dass es ein (begrenztes) Risiko gibt, dass sich Unbefugte Zugang zu den Daten verschaffen, wenn Daten gesendet und elektronisch gespeichert werden. Sie übermitteln somit Ihre personenbezogenen Daten auf eigene Verantwortung.

8.2. Personenbezogene Daten werden gelöscht oder anonymisiert, nachdem der Zweck, zu dem sie erfasst wurden, erfüllt ist. Personenbezogene Daten werden höchstens 12 Monate nach Erfüllung des Zwecks gespeichert.

8.3. Die schnelle Entwicklung des Internets führt dazu, dass Änderungen bei unserer Verarbeitung personenbezogener Daten notwendig werden können. Wir behalten uns das Recht auf Änderung und Aktualisierung der vorliegenden Richtlinien für die Behandlung von personenbezogenen Daten vor. In einem solchen Fall ändern wir selbstverständlich das Datum unter Pkt. 9 „Zuletzt geändert“ unten auf der Seite. Im Falle von wesentlichen Änderungen benachrichtigen wir Sie in Form einer sichtbaren Mitteilung auf unserer Website.

8.4. In dem Umfang, in dem personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden, haben Sie nach dem Datenschutzgesetz das Recht auf Einsicht darüber, welche personenbezogenen Daten auf Sie zurückgeführt werden können. Falls sich zeigt, dass Daten, die über Sie verarbeitet werden, falsch oder irreführend sind, haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Blockierung dieser Daten. Sie können jederzeit Widerspruch dagegen erheben, dass Daten über Sie Gegenstand einer Verarbeitung werden. Sie können ebenso Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Sie haben gleichzeitig die Möglichkeit, gegen die Verarbeitung von Angaben und Daten über Sie Beschwerde einzulegen. Die Beschwerde richten Sie an die dänische Datenschutzbehörde (Datatilsynet), vgl. § 58 Abs. 1 dänisches Datenschutzgesetz.

 

 

9. Letzte Änderung

9.1. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 15.05.2018 geändert.

 

Fast Plast A/S
Vilhelmsborgvej 2
7700 Thisted
Dänemark